IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Alles was RECHT ist

Ein Survival Training für Künstler_innen


In der IG BILDENDE KUNST hat 2002 in Wien die Veranstaltungsreihe "Alles was RECHT ist. Ein Survival Training für Künstler_innen" gestartet - eine Serie, die sich an Künstler_innen richtet und Fragen zu zeitgenössischen Arbeitsbedingungen ins Blickfeld rückt. Expert_innen geben Auskunft über rechtliche Möglichkeiten und praktische Tipps zum alltäglichen wirtschaftlichen Überleben von Kunstschaffenden. Die Aufbereitung und Vermittlung der verschiedenen Themen findet mittels kurzer moderierter Podiumsdiskussion oder Vortrag mit jeweils anschließender Publikumsdiskussion statt. Praktisch verwertbarer Informationsgehalt für Künstler_innen steht dabei im Vordergrund.

Nächste Termine: 

■ 28.4.2017, Wien: Steuer, Sozialversicherung, KSVF >>

Themen

Zu folgenden Themen fanden bisher Veranstaltungen statt: Sozialversicherung, Arbeitsverhältnis Künstler_in – Galerie, Subventionsansuchen und Projektförderung, Artotheken, Steuer, Pressearbeit, Urheber_innenrechte (in der Fotografie), Kunst im öffentlichen Raum, Aufenthalt und Beschäftigung, Kunstbuch und Katalog, Arbeitsverhältnis Künstler_in  – Kurator_in, Artist in Residence, Fotografie: Kunst oder Gewerbe?, individuelle Selbstvermarktung und solidarische Vernetzung, Ausstellungshäuser, Unterstützung in Notsituationen, Als Künstler_in im Social Web, Verträge und Vereinbarungen, Pension am Konto - (k)eine Kunst?

Survival Training in Linz und Innsbruck

Seit 2007 findet das Survival Training für Künstler_innen immer wieder auch in Linz in Kooperation mit (der Künstlervereinigung Maerz und) dem Forum - FreundInnen und AbsolventInnen der Kunstuniversität Linz statt, gelegentlich in Innsbruck in Kooperation mit der Tiroler Künstler*schaft.

... und weitere regelmäßige Kooperationen

Seit 2012 finden regelmäßig Veranstaltungen in Kooperation mit dem Alumniverein der Akademie der bildenden Künste Wien statt, seit 2005 auch in Kooperation mit dem Wissenstransferzentrum Ost / Akademie der bildenden Künste Wien.

Konzept und Organisation

Daniela Koweindl

Plakat aus der Ausstellung "In Ihrem Interesse" (11.9.-25.10.2013, Galerie IG BILDENDE KUNST)
Mehr zum Thema