IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Bildpunkt Frühling 2015

Demokratie im Präsens

Künstlerische Positionen
Poster: Marija Mojca Pungerčar
Rückseite: bak.ma
Bildstrecke: Sabelo Mlangeni

A Toast to Democracy
Editorial von Jens Kastner

Auf der neoliberalen Bühne: Die uneingelösten
Versprechen
und Hoffnungen partizipatorischer Kunst für die Demokratisierung der Gesellschaft

Suzana Milevska


Demokratie dekolonisieren

Antoni Jesús Aguilo

„... als Hoffnung und Motivation zur Aktivierung ...“
Demokratie im Präsens im Gespräch mit Mariel Rodríguez und
Can Gülcü

Ohne Worte, nach euch.
Vlatka Frketić

Demokratie in Zeiten staatlicher Re-Skalierung
Geschlechterkritische Überlegungen
Birgit Sauer

Grenzen als zentrale Konfliktfelder der Globalisierung:
Grenzregime und die Kämpfe der Migration

Miriam Trzeciak

Zwei oder drei Dinge, die ich über den Kampf im Betrieb wissen wollte
Ilker Ataç

Demokratie im Präsens
im Buch
Jens Kastner

Zur Schrift PAG Demokratie
Carlos Toledo

Kulturpolitik


Dauerhaftes Aufenthaltsrecht für KünstlerInnen

Wie lange ist der Ausschluss von Rechten noch tragbar?
Judith Hörlsberger

Has the artist been paid?

Initiativen zur Verankerung von Künstler_innenhonoraren
Daniela Koweindl