IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

10./ 17./ 24. September 2012, Wien

Prometheus im Kunstmarkt

kulturen in bewegung lädt gemeinsam mit der IG BILDENDE KUNST und dem Alumniverein der Akademie der bildenden Künste Wien zur Workshop-Reihe „Prometheus im Kunstmarkt“ ein.

Ermächtigung durch künstlerische Praxis kann nur gelingen, wenn die Akteur_innen mit den Strukturen, in denen sie sich bewegen, vertraut sind und sie die nötigen Werkzeuge und Kompetenzen an der Hand haben um sich im lokalen und in Folge auch internationalen Kunstmarkt zu orientieren.

An 3 Nachmittagen/Abenden informieren Expert_innen und Menschen aus der Praxis über Themen, die bildende Künstler_innen betreffen: Selbstvermarktung, Verträge, Vernetzung, Verhandlung mit Galerien, Urheberrecht, Sozialversicherung KSVF/SVA, Steuern u.v.m.

Die Workshop-Reihe richtet sich v.a. an Künstler_innen mit migrantischem Background. Die Vortragenden referieren auf Deutsch, es wird allerdings einen Dolmetscher als Trouble-Shooter geben, der mögliche Unklarheiten beseitigen helfen soll. Bitte gewünschte Sprachen bei der Anmeldung anführen!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung unter mensah(at)vidc.org 


Programm:

Individuelle Selbstvermarktung, solidarische Vernetzung (Selbstpositionierung, web2.0, Medienarbeit, Netzwerke)
Referenten: Milo Tesselaar (freims), Sèdjro Mensah (kulturen in bewegung/ VIDC)
Mobilität:
Netzwerke, Förderlinien und Programme / Fremden- und beschäftigungsrechtliche Barrieren für Künstler_innen
Referentinnen: Yvonne Gimpel (österreichische UNESCO-Kommission), Doris Einwallner (Rechtsanwältin, Fremdenrechtsexpertin)
Termin:
Montag, 10. September 2012, 14:00 – 19:00
Ort:
IG BILDENDE KUNST, Gumpendorfer Straße 10–12, 1060 Wien

Kooperation mit Galerist_innen / Ausstellungsräumen
Referent: Peter Hermann (Galerie Peter Hermann, Berlin)
Gast: Carlos Perez (Künstler)
Urheber_innen-Rechte

Referent: Michael Pilz (Rechtsanwalt)
Termin:
Montag, 17. September 2012, 14:00 – 19:00
Ort:
IG BILDENDE KUNST, Gumpendorfer Straße 10–12, 1060 Wien

Sozialversicherung / Steuern

Referent_innen: Carmen Schögler & Sabine Rath (KSVF), Andreas Cech (SVA),
Sylvia Köchl (IG BILDENDE KUNST),
Doris Krenn (Steuerberaterin)
Termin:
Montag, 24. September 2012, 14:00 – 19:00
Ort:
Akademie der bildenden Künste, M20, Schillerplatz 3, 1010 Wien

Informationsunterlagen:

Künstler_innen & Steuern [PDF, 3,3MB]
(17.10.2012, Wien)
Vortrag von Mag. Doris Krenn, Steuerberaterin

Sozialversicherung für Künstler_innen [PDF, 795KB]
(24.9.2012, Wien)
Vortrag von Andreas Cech, SVA Landesstelle Wien, Versicherungsservice

Flyer zum Download 


Mehr zum Thema