IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Links


Bundesministerium für Finanzen (BMF): Infoblätter etc.


Informationen zur Einkommensteuer

Betriebsausgaben/Werbungskosten für Künstler und Künstlerinnen [PDF 148 KB]

Spezielle Branchenpauschalierungen (zB Künstler_innen)

Information zum Sponsoring für Kunst- und Kulturveranstalter_innen und dessen steuerliche Behandlung

Absatzbarkeit von Spenden

Fachinformationen zur Umsatzsteuer


Bundesministerium für Finanzen (BMF):
Rechtliches "NEU", Klarstellungen, etc.


Kunstschaffende können immer das weiterzuverarbeitende Material absetzen (Klarstellung des BMF zur Regelung der steuerlichen Absetzbarkeit von Arbeitsmaterialen für Künstler_innen, 13.9.2013)

Steuerbefreiungen nach dem Kunstförderungsgesetz (Info des BMF, GZ BMF-010203/0576-VI/6/2011 vom 29.11.2011)

Änderung des Künstler-Sportler-Erlasses
(Erlass des BMF, GZ BMF-010221/0678-IV/4/2011 vom 10.03.2011)


Interessenvertretungen

Infoblätter der IG Freie Theaterarbeit: Einkommensteuer, Umsatzsteuer, "Ausländer-Abzugssteuer"

Serviceseiten der IG Kultur Österreich: Steuern & Abgaben

Flexpower-Beratung des ÖGB
: Erstberatung in sozial-, vertrags- sowie steuerrechtlichen Fragen für Werkvertragnehmer_innen oder freie Dienstnehmer_innen. Nicht nur für Gewerkschafts-Mitglieder, sondern alle.