IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Workshop (IV)

Wir werden die Kunst schon schaukeln!


Montag, 10. November, 10 bis 13 Uhr
Zu Gast: Christine Hohenbüchler, Hubert Lobnig
IG BILDENDE KUNST, Gumpendorfer Straße 10-12, 1060 Wien


Ein Workshop zu Vereinbarkeit von Elternschaft und Künstler_insein.

Diesmal: Artists' Talk mit Christine Hohenbüchler und Hubert Lobnig


Nach bisher drei Workshops zum Thema sind diesmal die Künstler_innen Christine Hohenbüchler und Hubert Lobnig zu Gast, um von ihren Erfahrungen zu erzählen. Dabei wollen wir auch Fragen aus den vorangegangenen Workshops aufgreifen: Wie gelingt es Zeit für Kind/er und die künstlerische Tätigkeit zu finden und finanziell über die Runden zu kommen? Wie sind spezielle Herausforderungen im Kunstbetrieb (zB Abendtermine, Auslandsaufenthalte, etc.) mit dem Alltag mit Kind/ern (Kinderbetreuung, Krankheitsfall, Schulpflicht, etc.) unter einen Hut zu bringen? Welche Formen der Unterstützung sind wertvoll oder wären nützlich (gewesen)? Welche positiven Erfahrungen, Strategien oder vielleicht auch Tipps können Künstler_innen mit bereits größeren oder erwachsenen Kindern weitergeben?

Im ersten Teil des Workshops werden Christine Hohenbüchler und Hubert Lobnig im Rahmen eines moderierten Gesprächs von ihren Erfahrungen erzählen. Mit Fragen und Anmerkungen der Workshopteilnehmer_innen wollen wir in eine gemeinsame Diskussion einsteigen. Nach einer kurzen Pause wird es die Möglichkeit geben, Diskussionspunkte aus dem ersten Part nochmals aufzugreifen sowie Feedback und Wünsche für nächste Workshops zu artikulieren. Der Workshop ist spätestens um 13 Uhr zu Ende.


Zu Gast im Workshop

Christine Hohenbüchler ist Professorin für Zeichnen und visuelle Sprachen am Institut für Kunst und Gestaltung der TU Wien. Gemeinsam mit Irene Hohenbüchler arbeitet sie seit 1990 auch als Künstlerinnenpaar zusammen, der Gedanke der "multiplen Autor_innenschaft" spielt dabei eine zentrale Rolle. Neben diesen Gruppenarbeiten entstehen Arbeiten im historischen und gesellschaftspolitischen Kontext. In den partizipatorischen Projekten werden die Besucher_innen oder die Benutzer_innen vermehrt in Gestaltungsprozesse miteinbezogen. (Siehe zB urbanmatters.)

Hubert Lobnig (geb. 1962 in Völkermarkt) studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit: Malerei, Zeichnung, Video, Fotografie sowie kontext- und ortsbezogene Projekte im öffentlichen Raum (oft gemeinsam mit Iris Andraschek). Dozent an der Universität für Künstlerische und Industrielle Gestaltung in Linz. Lebt und arbeitet in Wien und Mödring (NÖ). Hubert Lobnig ist Mitglied der NGBK in Berlin und der Wiener Secession.

Moderation

Iris Christine Aue (geb. 1983) lebt und arbeitet in Wien und hat zwei Kinder. Sie ist bildende Künstlerin und beschäftigt sich in ihren figurativen raumgreifenden Zeichnungen mit dem Machtgefüge in zwischenmenschlichen Beziehungen.


Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Künstler_innen mit Kinderbetreuungspflichten und an alle anderen am Thema Interessierten.

Dokumentation

Protokoll zum Workshop (VII): "Wir werden die Kunst schon schaukeln!"


Dokumentation der vorangegangenen Workshops
Protokolle, Inputs

Workshop (I): Wir werden die Kunst schon schaukeln! (1.10.2013)
Workshop (II): Wir werden die Kunst schon schaukeln! (25.3.2014)
Workshop (III): Wir werden die Kunst schon schaukeln (13.5.2014)

Die Workshopreihe...

... wurde im Herbst 2013 von Sylvia Köchl und Hansel Sato  initiiert. Das Thema ist seit 2014 ein Arbeitsschwerpunkt der IG BILDENDE KUNST. Koordination, Vernetzung, Weiterentwicklung: Iris  Christine Aue, Daniela Koweindl und Hansel Sato.

Mehr zum Thema
Wir werden die Kunst schon schaukeln!
Workshop (III) vom 13.5.2014
Wir werden die Kunst schon schaukeln!
Workshop (II) vom 25.3.2014
Wir werden die Kunst schon schaukeln!
Workshop (I) vom 1.10.2013
Links