IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Tag X = 18.12.2017 

Proteste am Tag der Angelobung!


Der Tag X steht fest. Am Montag, 18.12.2017 um 11 Uhr soll die nächste schwarzblaue Regierung angelobt werden. Auf 192 Seiten Regierungsprogramm sind die Vorhaben für die nächsten fünf Jahre zu lesen: Bekenntnis zur Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen vs. Migrationspolitik als Sicherheitsdiskurs. Nationalstaatliches "wir" und eine "österreichische Sozialpolitik", die sich auf die "eigenen Staatsbürger" (sic!) konzentriert, halbierte Mindestsicherung für anerkannte Flüchtlinge und "obligatorische Beratung zur Rücksiedlung in das Heimat- oder Herkunftsland" inklusive. Arbeitslosengeld soll mit der Dauer der Arbeitslosigkeit stetig sinken, Zumutbarkeitsgrenzen für neue Beschäftigungen ausgeweitet, Wirksamkeit von Sanktionen "verbessert" werden. Und dazu ein bisschen Frauenpolitik zum Wohl der anderen? "Wahlfreiheit und selbständige Entscheidungsmöglichkeiten" als Voraussetzungen "für stabile Partnerschaften". 

Wir sagen: Männerbünde sind unsexy! Hände weg von meiner Freiheit! Soziale Rechte für alle! Keine Regierungsmacht für rechtsextreme und neonazinahe Kreise!  

Wir rufen zur Teilnahme an Protesten auf!  

Wer fertige Demo-Schilder möchte, kann Ergebnisse aus unserer Bastelfabrik & Protestwerkstatt abholen: Montag, 18.12.2017, von 9 bis 9:15 Uhr in der IG BILDENDE KUNST. - Achtung, tatsächlich kurzes Zeitfenster! Welche Schilder? Fotos >> facebook >>  

Dann geht’s auf zu...  

Treffpunkt Kunst/ Kultur/ Bildung/ Soziales & weitere
8:30 Uhr Omofuma Stein, Platz der Menschenrechte, Museumsquartier, 1070 Wien; 9:30 Uhr Aufbruch Richtung Ballhausplatz 

Frauen*-Protest-Nacht
14 bis 22 Uhr Held*innenplatz, 1010 Wien

... und zu jeder Menge anderer Tag X - Proteste
News, Updates, Überblick an geplanten Protest-Aktivitäten >>
  
Live Ticker zum Tag X >>  

Rechtshilfekollektiv: Demoteilnahme
Was sollte ich auf einer Demo (nicht) mitnehmen? Darf ich überall demonstrieren? Was darf die Polizei? Muss ich antworten, wenn mich die Polizei was fragt? Was ist eine Rechtshilfe? Wann soll ich sie anrufen? >>

Kurz nur die Frisur! Männerbünde abschaffen!
Hände weg von meiner Freiheit!