IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Freiheit der Kunst! Und Bleiberecht für alle!


Die IG BILDENDE KUNST fordert: Keine Beschränkung auf vorübergehenden Aufenthalt für Künstler_innen ohne EU/EWR-Pass. Stopp der systematischen Diskriminierung von Migrant_innen aufgrund von Beruf, Einkommen und Staatsbürger_innenschaft. Gleiche Rechte für alle!
Positionspapier der IG BILDENDE KUNST

 

Bleiberechtspaket 2008


EHE OHNE GRENZEN und IG BILDENDE KUNST stellen vor: Das Bleiberechtspaket 2008 - … gekommen, um zu bleiben. Als Plakataktion von von 31.7. bis 2.9.2008 an der Fassade der IG BILDENDE KUNST sowie in weiteren Schaufenstern in Wien. Außerdem präsentiert im Rahmen des Tag des Bleiberechts am 10.10.2008.
Pressemitteilung und Fotos (31.7.2008)

 

Bleiberecht für alle!
Das Mini-Transparent für jede Gelegenheit.


Spontankundgebung in Wien Ottakring mit der zentralen Forderung "Bleiberecht für alle!". Die IG BILDENDE KUNST solidarisiert sich mit den mehreren Tausend Akteur_innen dieser Demonstration, die gegen die vorherrschenden Aufenthaltsregulierungen von Menschen ohne EU/EWR-Pass auftraten.
Pressemitteilung und Fotos (16.6.2008)