IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Treffpunkt IG BILDENDE KUNST

ONE, TWO, THREE - REPRESENT!


Eine Programmreihe mit Mitgliedern der IG BILDENDE KUNST


Die Mitgliederausstellung 2013 wurde neuerlich einem Relaunch unterzogen: Nachdem im aktuellen Kunstbetrieb immer wieder das Ausstellen und die damit verbundenen Methoden kritisch reflektiert und in Frage gestellt werden, steht im Fokus unseres neuen Mitgliederprojektes ein partizipatorischer Prozess rund um die Thematik der künstlerischen Repräsentation.

Das neue Format stellt einen Rahmen zur Verfügung, in dem die Mitglieder der Frage nachgehen, ob und wie sich Kunst-Rezeption und (Re)Präsentation transformieren lassen. Die Galerie IG BILDENDE KUNST wird dabei zum Labor für Definitionsprozesse, zur Kommunikationsplattform und zum Ort des Austausches zwischen Mitgliedern und BesucherInnen. An mehreren Abenden können per Los ausgewählte Mitglieder der IG BILDENDE KUNST den Ort als Plattform nutzen, für sie aktuell wichtige Fragestellungen, Projekte oder Themen einem Publikum zu präsentieren.


NEXT

6. März 2013
18 - 21 Uhr

18 Uhr: Iman Ithram
"Allein siehst du das Bild nicht!"
Projektion und Interaktion
Bilder aus dem öffentlichen Leben Wiens werden auf den Gehsteig projiziert und erscheinen verzerrt auf den Vorbeigehenden - erst auf einer stehenden Gruppe können wieder andere das Bild erkennen.

19 Uhr: Maria und Magdalena

Performance die Fragen nach der Rollenverteilung zwischen AutorInnen und Publikum nachgeht.

20 Uhr: Daniel Pabst und Herbert Lacina

"What you can see, when you can see..."
Wie kann Kunst anders sein, wenn sie ein Spiegelbild der realen Verhältnisse nicht sein will? Livemusik (Guitar, Ebass) und Bildprojektion.


Moderatorin: Ricarda Denzer


>>weitere Termine Mitte Mai und Anfang November 2013



Ausstellungseröffnung/ Foto: IG BILDENDE KUNST

Galerie IG BILDENDE KUNST
Gumpendorfer Straße 10-12
1060 Wien
Tel. +43 (0)1 524 09 09
galerie(at)igbildendekunst.at