IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Junge Kurator_innen

INTERVENTIONEN GEGEN RASSISMEN


Mit Beiträgen von

Aktion Gemeindebau, Die Bunte (Zeitung), Dezentrale Medien, Petja Dimitrova, Zuzana Hruskova Albertsen, Klub Zwei (Simone Bader, Jo Schmeiser, Anna Kowalska, Daniela Koweindl, Martin Krenn / Oliver Ressler, Lisa Lnenicka, Tanja Ostojic / David Rych, Papiere für alle / Gesellschaft für Legalisierung, Lisl Ponger, Post Border Feminists, SCHLEUSER.net, Schwarze Frauen Community, Tim Sharp, Rosa Reitsamer, ...


initiiert von

Daniela Koweindl und Martin Krenn


Das Gesamtprojekt wurde von einer offenen Arbeitsgruppe konzipiert.

Eröffnung: 9. Juni 2004, 19 Uhr
Ausstellung von 10. Juni bis 23. Juli 2004


Mittwoch, 9. Juni, 19 Uhr
Ausstellungseröffnung und Präsentation Sondernummer: Die Bunte (Zeitung), anschließend DJ-Line

Mittwoch, 16. Juni, 19 Uhr
Diskussion: Geteilte Territorien - Erkämpfte Gemeinsamkeiten
Konzept: Rosa Reitsamer und Jo Schmeiser.

Mittwoch, 23. Juni, 19 Uhr
Präsentation: Aktion Gemeindebau
Die Aktion Gemeindebau findet zwischen 25.6. und 27.6.2004 im öffentlichen Raum der Mareschsiedlung (1150 Wien) statt. Konzept: Lisa Lnenicka.

Mittwoch, 30. Juni, 19 Uhr
Offene Redaktionssitzung Die Bunte (Zeitung)
mit Blattkritik zur Sondernummer  

Interventionen gegen Rassismen thematisiert unterschiedliche künstlerische und aktivistische Positionen, die sich mit Ursachen und Wirkungsweisen von Rassismen sowie Widerstandsformen dagegen auseinandersetzen. Das mehrteilige (Ausstellungs-)Projekt soll einen Überblick dieser Praxen bieten. Ziel ist es, durch verschiedene Interventionsräume (Galerie, Zeitung, Gemeindebau) und die Verschränkung von künstlerischen und aktivistischen Positionen, gemeinsam und gegenseitig größere Öffentlichkeiten zu erobern.

Fassadenansicht (Foto: Daniela Koweindl)
Ausstellungsansicht (Foto: Daniela Koweindl)

Galerie IG BILDENDE KUNST
Gumpendorfer Straße 10-12
1060 Wien
Tel. +43 (0)1 524 09 09
galerie(at)igbildendekunst.at