IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist die Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

IAA: Versammlung der International Association of Art (2002)


Von 24. bis 29. Oktober 2002 fand in Athen die 25. Vollversammlung der International Association of Art (IAA) statt. Etwa 120 VertreterInnen aus über 50 Ländern (von Island bis Australien, von Costa Rica bis Japan) nahmen an dem von der E.E.T.E. (Chamber of Fine Arts of Greece) organisierten Treffen teil, berichteten über Aktivitäten ihrer KünstlerInnenorganisationen sowie aktuelle (kulturpolitische) Entwicklungen in ihren Ländern. Auch ein neuer Vorstand der unter der Schirmherrschaft der UNESCO stehenden IAA wurde gewählt sowie neue Mitgliedsverbände auf folgenden Ländern aufgenommen: Aserbaidschan, China, Kasachstan, Puerto Rico. Der neu gewählte Vorstand der IAA setzt sich zusammen aus: Lily Bacoyannis (Griechenland), Dhyaneswar  Dausoa (Mauritius), Bassam Kyrillos (Libanon), Ricuarte A. Martinez (Panama) und Jo Oda (Japan).
 
Eine von der israelischen Vertreterin der IAA vorgelegte Resolution zur Förderung von Kunst- und Kulturaustauschprogrammen in Krisengebieten (bzw. zur Unterstützung von KünstlerInnenvereinigungen, die entsprechende Aktivitäten in von nationalen, ethnischen oder anderen Konflikten betroffenen Gebieten initiieren) wurde ebenso von der Vollversammlung beschlossen, wie die Formulierung einer dringenden Empfehlung an die Regierung der Dominikanische Republik die abgeschaffte Fakultät der Künste wieder einzurichten.
 
Die Sammlung an Informationsmaterial über KünstlerInnenvereinigungen in aller Welt konnte in der IG BILDENDE KUNST wieder um einiges bereichert worden. Bei konkretem Interesse vermitteln wir gerne weiter und informieren über entsprechende Kontaktmöglichkeiten.  (dk)