IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Zur Schrift Heterotypia Sign Vienna

Toledo i Dertschei


In jeder Ausgabe des Bildpunkt wird der Titel des Schwerpunktthemas in einer anderen Schrifttype gesetzt, diesmal in der Heterotypia Sign Vienna (2019). Natalie Deewan konzipierte diese Schrift für das Projekt Neue Wiener Linien, Graffitirecycling & Coded Quotes im Jugendzentrum 5erHaus, kuratiert von Simonetta Ferfoglia und Heinrich Pichler (gangart) im Rahmen des Kooperationsprojekts New Mappings of Europe der Akademie der bildenden Künste Wien mit Partnermuseen in Ljubljana, Belgrad und Middlesbrough. Natalie Deewan schreibt: „Graffitirecycling heißt: die Zeichen der Zeit nicht nur erkennen, sondern fotografieren, extrahieren und fontifizieren. Wertvolle semiotische Ressourcen werden durch schonende Konservierung haltbar gemacht und für den Eintritt in eine moderne Kreislaufwirtschaft vorbereitet. In typografischen Wiederaufbereitungsanlagen werden die gesammelten, nicht-buchstäblichen Zeichen aus dem urbanen Raum vom Schmutz der Straße gesäubert, sortiert und schließlich der digitalen Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Ein Belegungsschaubild erleichtert die Wiederverwortung und erlaubt eine rückstandsfreie Resignifikation. Graffitirecycling leistet so einen wesentlichen Beitrag im Kampf gegen den kulturellen Klimawandel.“
heterotypia.net/graffitirecycling


Toledo i Dertschei sind Eva Dertschei und Carlos Toledo. Als Gestalter_innen beschäftigen sie sich in unterschiedlicher Form mit Schrift, Sprache und Sprachpolitik. In dieser Glosse im Bildpunkt wird jeweils eine andere Schrifttype vorgestellt und in Bezug zum Thema des Heftes gestellt.

Bildpunkt Frühling 2020: Wachstumsprobleme