IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Bildpunkt Frühling 2017

Arbeitstitel Antifa

Künstlerische Positionen
Poster: Minna Henriksson
Rückseite: Burschenschaft Hysteria
Bildstrecke: Queer Beograd Collective

Antifa heißt Verteidigung.
Editorial von Jens Kastner

Art after Trump
Die Linke und die Kunst in Zeiten der Monster
Simon Sheikh

Gleichwertigkeit und Dominanz
Warum rechte Politik hierarchische Geschlechterverhältnisse braucht
Stefanie Mayer, Edma Ajanovic, Birgit Sauer

„… die extreme Rechte nicht zu fetischisieren …“
Arbeitstitel Antifa im Gespräch mit Katharina Morawek und der Redaktion der Zeitschrift Antifaschistisches Infoblatt (AIB)

Faschismus, jetzt in Farbe und flexibel wie einst
Drehli Robnik

Rechtsextrem! Kinder der Zeit beim Namen nennen
Lehren und Leerstellen antifaschistischer Politik
Carina Klammer

Die Politisierung der Grenze
Migration als antifaschistische Bewegung?
Robin Celikates

„… in freiem Fall …“

Kulturproduktion unter rechtspopulistischen Regimen in Polen und Ungarn
Julia Tirler

Arbeitstitel Antifa im Buch
Jens Kastner

Zur Schrift Balkan Sans
Carlos Toledo

 

Kulturpolitik


Chefs lügen! Und Chefinnen wohl auch.
Ein Galaabend der blauen Sterne für gewonnene Arbeitskämpfe und zur Huldigung des Blaumachens
Daniela Koweindl und Rosa Lenz

Die Kunst, als prekäre Künstler_in mit EU-Pass in Österreich einen Daueraufenthalt zu bekommen
Stefanie Schmiedt

We Pay Visual Artists
Künstler*innenhonorare durchsetzen. Eine Kampagne in Island.
Jóna Hlíf Halldórsdóttir im Gespräch mit Vasilena Gankovska

Rechte der Kunst
Kommentar von Alexander Jöchl

Mehr zum Thema
Bildpunkt Frühling 2011
smrt postnazismus
Bildpunkt
Vorschau
Bildpunkt
Abo