IG Bildende Kunst Logo
Die IG BILDENDE KUNST ist eine Interessenvertretung der bildenden Künstler_innen in Österreich. Wir initiieren kulturpolitische Debatten und intervenieren in Entscheidungsprozesse, die Auswirkungen auf Arbeit und Leben bildender Künstler_innen haben. Unsere Aktionsfelder sind Kunst, Politik, Service und Zeitung. Wir fordern: Freiheit der Kunst! Recht auf soziale Rechte! Bleiberecht für alle! Gleiche Rechte für alle!

Solidarisieren, Mitglied werden, Vorteile genießen!

Herzlich Gratuliert! Die IG Bildende Kunst ist 60.

Kommentar von Vasilena Gankovska

Vor circa einem Jahr schrieb ich meine erste Kolumne für den Bildpunkt. Damals verkündete ich, dass IG Bildende Kunst bald 60 Jahre alt wird. Nun ist es soweit. Hinter Vorstand und Team liegt einiges an Arbeit. Wir haben ein Projekt zu diesem Anlass initiiert: Pay the Artist now! 60 Jahre Interessengemeinschaft – 60 Jahre Kampf um soziale Rechte von Künstler*innen. Üblich bei solchen Projekten ist der Aspekt der historischen Aufarbeitung von Archivbeständen, oft in Form von vergilbten Dokumenten, Briefen, Zeitungsausschnitten. Eine Passage blieb mir länger in Erinnerung. „Erfahrungen von Jahrzehnten im Kampf um die alltäglichen Erfordernisse lehren, dass der Künstler als Einzelner den verschiedensten Kollektiven wehrlos gegenübersteht. Aus diesem Grunde bildete sich eine Gemeinschaft, die neben den mit rein künstlerischen Aufgaben befassten Vereinigungen sich erfolgreich für die kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der bildenden Künstler einsetzt.“

Dieses Zitat stammt aus einer Aussendung seitens der IG Bildende Kunst (damals BVÖ – Berufsverband bildender Künstler) an die Absolvent_innen der Akademie der bildenden Künste und der Akademie für angewandte Kunst aus dem Jahr 1962. Trotz des vielleicht etwas verstaubten Schreibstils hat sich am Sinn der Aussage kaum etwas geändert. Die Geschichte der Interessenvertretung zeigt von Anfang an, dass Veränderungen nur dann möglich sind, wenn sie gemeinschaftlich angestrebt werden. 2016: together steht ganz groß in Gold auf einem bedruckten Stoffrücksack, ein Goodie als Geschenk und als Botschaftsträgerin, das wir im Rahmen von Pay the Artist Now! produziert haben. Es steht aber auch als kleine Vorschau oder Blick auf das kommende Jahr und die Themen, denen sich IG Bildende Kunst widmen wird: gemeinsam handeln zum Beispiel.

Vor einem Jahr wollten wir das bevorstehende Jubiläum nicht wirklich feiern, es war uns nicht danach. Die Arbeit am Projekt und die vielen positiven Momente, die die Interessengemeinschaft erlebt hatte, hat uns vom Gegenteiligen überzeugt. In diesem Sinne: Happy birthday!


Vasilena Gankovska ist Vorstandsmitglied der IG Bildende Kunst.

Vasilena Gankovska, bei der Vernissage von "Pay the Artist Now!", 14.9.2016 (Foto: Sandra Kosel)
Mehr zum Thema
IG BILDENDE KUNST
Geschichte (seit 1956)
Ausstellung (15.9.-28.10.2016)
Pay the Artist Now!